Freiwillige Feuerwehr Finsterwalde

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Finsterwalde

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie umfassende Informationen der Freiwilligen Feuerwehr Finsterwalde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der nächste bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel.

Ab 11:00 Uhr aktivieren die beteiligten Behörden und Einsatzkräfte unterschiedliche Warnmittel wie z. B. Radio und Fernsehen, digitale Stadtanzeigetafeln oder Warn-AppsDie Probewarnmeldung wird erstmals auch über Cell Broadcast verschickt und darüber rund die Hälfte aller Handys in Deutschland direkt erreichen.

Auf diese Weise werden die technischen Abläufe im Fall einer Warnung und auch die Warnmittel selber auf ihre Funktion und auf mögliche Schwachstellen hin überprüft. Im Nachgang werden von den Verantwortlichen gegebenenfalls Verbesserungen vorgenommen und so das System der Bevölkerungswarnung sicherer gemacht.

Der bundesweite Warntag dient weiterhin dem Ziel, die Menschen in Deutschland über die Warnung der Bevölkerung zu informieren und sie damit für Warnungen zu sensibilisieren.

 

http://Weitere Informationen zum WARNTAG

 

 

 

 

 

 

 

Innenminister Michael Stübgen übergibt Förderung zur Errichtung von zwei Löschwasserbrunnen

 

 

Die Förderrichtlinie zur Löschwasserversorgung vom 21. Juli 2021 des Ministeriums des Innern und für Kommunales (MIK) unterstützt den Aufbau einer zukunftsfähigen Löschwasserversorgung im Land Brandenburg. Neben weiteren Kommunen bemühte sich auch die Stadt Finsterwalde erfolgreich um Fördermittel des MIK zur Errichtung von zwei Flachspiegelbrunnen. Der entsprechende Zuwendungsbescheid traf Anfang Oktober ein. Symbolisch übergab Innenminister Michael Stübgen am 21. Oktober 2022 den Scheck über 37.500 Euro an Bürgermeister Jörg Gampe und die Wehrleitung der Freiwilligen Feuerwehr Finsterwalde.

"Unsere Freiwillige Feuerwehr Finsterwalde, die im Jahr mehr als 300 Einsätze abarbeitet, ist in ihren Einsätzen kompetent und unermüdlich. Dafür kann man ihnen nicht genug danken. Als Stadt investieren wir stetig in die Ausstattung, um die größtmögliche Sicherheit der Einsatzkräfte zu gewährleisten. In den vergangenen Jahren sind uns auch einige Waldbrände eindrücklich in Erinnerung geblieben, bei denen unsere Kameradinnen und Kameraden vor allem eines brauchten: schnellen Zugang zu Löschwasser. Mit der Errichtung der beiden Löschwasserbrunnen wird dies zukünftig einfacher", erklärt Bürgermeister Jörg Gampe.

 

Zum kompletten Pressebericht

 

 

Foto : Stadtverwaltung


Termine

10. Dezember 2022 - 10:00 Uhr
Dienst - Jugendfeuerwehr Mitte

15. Dezember 2022 - 19:00 Uhr
Dienstabend - Einsatzabteilung


Letzter Einsatz

Einsatz : ( Brandeinsatz - Gebäude Groß )
Datum : 23.11.2022 um 16:53 Uhr
Dauer : 00:37
Einsatzort : Finsterwalde - Am Langen Hacken

mehr...